Binden, Tampons und noch viel mehr… Wieso ich immer noch einen Vorrat habe und wieso wir drüber reden sollten.

Lasst uns über’s menstruieren sprechen. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie oft ich in den letzten Monaten darüber nach gedacht habe, diesen Post zu verfassen… jedes Mal verließ mich der Mut über so etwas persönliches und intimes zu sprechen. Die Angst, verurteilt zu werden, war groß. Leute könnten angewidert sein. Aber mal ernsthaft… wer„Binden, Tampons und noch viel mehr… Wieso ich immer noch einen Vorrat habe und wieso wir drüber reden sollten.“ weiterlesen

47 Wochen kein Geld mehr verdient… Gedanken einer schwer-chronisch-kranken Freiberuflerin.

47 Wochen. Fast 11 Monate ist es her, seitdem ich das letzte Mal, selbst Geld verdienen konnte. Heute war es soweit: 10€. Ich hab seit ein paar Wochen, ein Pflegepony. Die Besitzerin lässt mich einmal die Woche das Pony kuscheln, betüddeln und vom Boden aus bewegen. Ich krieg frische Luft, das Pony Bewegung, Besitzerin etwas„47 Wochen kein Geld mehr verdient… Gedanken einer schwer-chronisch-kranken Freiberuflerin.“ weiterlesen

Hallo Zwerg, die Tante aus der Vergangenheit hier

Hallo Zwerg, Wir haben heute den 27.05.2020, sprich es sind noch etwas über vier Monate bis Du das Licht der Welt entdecken solltest. Du weißt gar nicht, wie sehr ich mich mittlerweile auf Dich freue und wie groß aber auch die Angst ist, dass dir etwas passieren könnte. Mein Bruder hat gestern irgendwie komisch reagiert,„Hallo Zwerg, die Tante aus der Vergangenheit hier“ weiterlesen